Kurzbericht Aikido-Lehrgang

Am 10. und 11. November fand zum dritten Mal der Lehrgang für Anfänger und Fortgeschrittene der Aikido-Abteilung des USC Clausthal statt. Wie bereits vor zwei Jahren wurde der Lehrgang von Patrick David, 3. Dan Aikido und ehemaliger Clausthaler, geleitet.

Insgesamt 15 Teilnehmer, eine bunte Mischung aus „Neulingen“ und „alten Hasen“, fanden sich am Samstagmorgen in der Stadthalle ein, um gemeinsam zu trainieren und dabei Aikido an sich, aber auch Techniken, die im normalen Training seltener behandelt werden, kennenzulernen.

Neben den insgesamt drei Trainingseinheiten auf der Matte, gab Patrick auch eine Einführung in die Historie des Aikido und die unterschiedlichen Stile, die sich im Laufe der Zeit entwickelten.

In den beiden Einheiten am Samstag wurden dabei neben den Grundlagen der Fallschule und den Prüfungstechniken des 5. Kyu – Shiho Nage und Ude Osae – auch komplexere Techniken wie Ude Kimi Nage geübt. Das Training am Sonntag gab daraufhin einen Einblick in das Training mit dem .

Ein neuer Gelbgurt! Herzlichen Glückwunsch!

 IMG 3552

Im Mai konnten wir einem weiteren "Newcomer" zur bestandenen Prüfung auf den 5. Kyu Aikido gratulieren. Die Rede ist von Felix, welcher in kurzer Zeit zum gern gesehenen Bestandteil unserer Gruppe wurde. Mit viel Trainingseifer und Spaß an der Sache war es für ihn ein Leichtes, das geforderte Maß an Aikido im Sinne der Prinzipien und Techniken in der Prüfung zu liefern. 

2. Lehrgang für Anfänger und Fortgeschrittene in Clausthal

Nach dem großen Erfolg des Lehrgangs 2016 folgte nun die Fortsetzung, diesmal unter der Leitung von Christian Schnarr, ehemaliger Clausthaler Aikidoka. Wieder begegneten sich Anfänger und Fortgeschrittene auf der Matte. Christian schaffte es hervorragend, beide Gruppen zu fordern, indem er Variationen von Techniken zeigte und dazu ermutigte, nicht nur den "Standard" immer zu wiederholen. Dabei zeigten insbesondere die Anfänger große Offenheit und Aufmerksamkeit für Neues. Den Teilnehmern wurde wieder einmal bewusst, dass sie auch voneinander viel lernen können.

IMG 0464

IMG 0536 IMG 0588
IMG 0634 IMG 0715

Zwei Prüfungen zum 3. Kyu

IMG 20170724 223515 2  IMG 20170724 223639 

Im April legte auch Kathrin ihre Prüfung zum 3. Kyu Aikido erfolgreich ab und trägt seither den grünen Gürtel. Sie zeigte ein Höchstmaß an Natürlichkeit und Integrität, auf der Basis einer hohen Trainingserfahrung, geschickt gepaart mit ihrem eigenen Bewegungsbild. Damit bewies sie, dass Aikido nicht bedeutet, eine exakte Kopie des Meisters zu sein, sondern die Lerninhalte als Wegweiser zu verstehen und sich mit deren Hilfe selbst zu verwirklichen. Klasse! Ein besonderer Dank geht zudem an Kathrin, für den Einsatz als derzeitige Abteilungsleiterin des Aikido Clausthals und für die damit verbundenen Zeitinvestitionen rund um den eigentlichen Aikidobetrieb herum.

Ebenfalls eine erfolgreiche Prüfung legte Fabian im Mai ab und erhöhte damit die Zahl der aktuellen Grüngurtträger auf "Vier". Eine lange Trainingserfahrung und eine fortwährende Auseinandersetzung mit den Prinzipien und Techniken des Aikido, sei sie praktischer oder theoretischer Natur, führte ihn zur neuen Graduierung. "Do" bedeutet "Weg" und das Wichtige daran ist, ihn unermüdlich zu gehen. An Fabian geht ein besonderer Dank, denn er engagiert sich auch außerhalb der "Matte" viel im Sinne des Aikido.

   

Besucherzähler  

Heute16
Gestern22
Diese Woche115
Dieser Monat323
Seit 06.06.201365235